April 2015 – Das Mädl aus der Vorstadt

Johann Nestroy “Das Mädl aus der Vorstadt” oder “Ehrlich währt am längsten”

[Gehe zu: Termine | Mitwirkende | Inhalt | Folder ]


Termine:

Freitag, 08.05.2015 19:30 Uhr
Samstag, 09.05.2015 19:30 Uhr
Sonntag, 10.05.2015 19:00 Uhr
Donnerstag, 14.05.2015 19:30 Uhr
Freitag, 15.05.2015 19:30 Uhr
Samstag, 16.05.2015 19:30 Uhr
Sonntag, 17.05.2015 19:00 Uhr

Mitwirkende:

Darsteller Thomas Hanke
Anton Jarmer
Sabine Brandstetter
Günter Mares
Daniela Romsdorfer
Kerstin Leiminer
Maya Marlin
Katrin Ungerböck
Paul Gabriel
Jana Cechova
Siegfried Auerböck
Michaela Marrara

Inhalt

Eine reiche heiratswillige Dame, ein junger verliebter Herr, ein alter reicher Spanner, ein ruheloser Schnüffler und lustige, freche Mädls sorgen für amouröse und kriminalistische Verwicklungen in der Vorstadt.

Frau von Erbsenstein, eine reiche Dame, kurz vor der Verlobung mit dem jungen Herrn von Gigl, ist das, was man eine gute Partie nennt; Herrn von Gigl hat es aber ein Mädl aus der Vorstadt angetan. Gerade dort sucht aber auch Herr von Kauz amouröse Abenteuer. Er ist ein fröhlicher Lebemann mit einer nicht ganz weißen Weste. Umso rechtschaffener ist der Winkeladvokat Schnoferl, der alle Fäden in der Hand hält und mit List und Witz an einem guten Ende der Geschichte arbeitet.

Folder:

folgt demnächst