April 2017 – Otello darf nicht platzen

Otello darf nicht platzen

[Gehe zu: Termine | Mitwirkende | Inhalt | Folder]

otello_hp

Termine:

Freitag, 31.03.2017 19:30 Uhr
Samstag, 01.04.2017 19:30 Uhr
Sonntag, 02.04.2017 19:00 Uhr
Donnerstag, 06.04.2017 19:30 Uhr
Freitag, 07.04.2017 19:30 Uhr
Samstag, 08.04.2017 19:30 Uhr
Sonntag, 09.04.2017 19:00 Uhr

Mitwirkende:

Darsteller Siegfried Auerböck
Sabine Brandstetter
Herbert Brumcek
Jana Cechova
Thomas Hanke
Anton Jarmer
Kerstin Leiminer
Günter Mares
Gertraud Nicka
Regie und Berarbeitung Richard Maynau
Regieassistenz Jana Cechova
Bühne und Kostüme Daniela Tidl
Maske Melitta Zankl
Gesamtleitung Peter Feigl

Inhalt

Der legendäre Theaterdirektor Professor Hans Knappl will einen fulminanten Abschluss seiner langjährigen Karriere hinlegen und Verdi´s Oper „Otello“ inszenieren. Die Titelrolle soll der berühmte Tenor Tito Merelli singen, der jedoch seine besten Zeiten bereits hinter sich hat. Kurzer Hand wird die Wohnung der Direktorstochter, die seit Jahren für Tito schwärmt, umgebaut und mit Sachen aus dem Theaterfundus dekoriert, um dem Star eine angemessene Unterkunft zu bieten. Die ganze Provinzstadt fiebert diesem großen Ereignis entgegen: Doch die Galavorstellung wird nicht nur durch den verdorbenen Fischsalat im Theaterbuffet gefährdet.

Der Star kommt indisponiert an und muss sich mehr seiner Verdauung als der Generalprobe widmen. Die Fans stürmen nach der Reihe seine Unterkunft, die Partitur verschwindet und dann taucht auch noch ein Psychopath im Theater auf.

Folder:

Folgt in Kürze